Akupunktur

Akupunktur

Akupunktur aus der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) abgeleitetes Verfahren zur Behandlung von Erkrankungen durch die Stimulation bestimmter Energiepunkte mithilfe von Nadeln. Die Ursprünge der Akupunktur lassen sich ca. 4000 Jahre zurückverfolgen. Traditionell wird die Akupunktur in China angewendet, mittlerweile ist sie aber auch in Europa und Nordamerika weit verbreitet und anerkannt.

Ziel der Akupunktur ist es über die Energiepunkte auf den Meridianen (Energiebahnen des Körpers) die Harmonisierung des Energieflusses wiederherzustellen sowie überflüssige Energie ab- und fehlende Energie zuzuleiten.

Angewendet wird Akupunktur bei zahlreichen chronischen und akuten Erkrankungen, in Europa jedoch hauptsächlich bei Schmerzen, chronischen Entzündungen und Hautkrankheiten.

Weitere Therapieverfahren für die Naturheilkunde:

Das könnte Sie auch interessieren:

Buchtipp

Die Praxis ist wegen des Coronavirus bis auf Weiters geschlossen!

START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH